Mexiko - 3

langsam verlier ich schon den Überblick wie lange ich hier eigentlich schon bin.

Aber eigentlich ist das  ja erst 2 wochen, denn heute ist der 16.Oktober!!!!

Gell Papa!!! ALLES GUTE ZUM  GEBURTSTAG. Die besten Glückwünsche aus Mexiko!
klar haben wir ja doch schon telefoniert heute morgen.  Da mein Magen mich nicht schlafen gelassen hat, ja sogar zu deiner Morgenzeit.
Eine Gute Genesungszeit damit du bald wieder mit uns auf dem Elektrorad radfahren kannst.

Heute morgen habe ich mal kurz mit Alfred telefoniert. Wie sind ja jetzt nur eine Stunde  auseinenander, da er derzeit in Utah ist. Er geht heute mit Mark und Ranae zum Biken oben in Snowb ase. Gestern ist er mit einem anderen Kollegen ebenfalls schon zum Bike unterwegs gewesen.

Ihr seht er macht auch das beste draus und lässt sich's gut gehen wenn er auf Dienstreise ist

Mit 3 anderen Kollegen sind wir gestern zu den Pyramiden in der Näehe von Mexico City. DSie Anfahrt ist theoretisch nur 2.5 Std aber leider haben wir uns etwas verfranst und daher etwa 4 Stunden gebraucht. Aber die lange Fahrt war die Anstrengung wert, da es wirklich beindruckend ist die Payramiden zu sehen. Ich erklär jetzt nicht lange wo was wie... da schaut ihr besser in Googl nach den details. Man kann jedenfalls auf die 2 Pyramiden rauf und hat natürlich dann einen super Ausblick. Bei blauen glasklaren Himmel und Sonneschein könnt ihr euch vorstellen wie beidruckend es war. Leider hab ich vergessen mich einzucremen mit dem Ergenis, dass ich abends gluehte, Zurück sind wir dann irgendie geschickter gefahren und tatsächlich in 2. 5 Stunden wieder in Querertao angekommen. Wir sind dann noch in ein Restaurant in der Nähe wo ich wohne. Es war leider nicht so toll und mein  Darm hat mir dann die in der Nacht bestätigt. Aber alles nur halb so schlimm. Heite morgen habe ich mich dann mit den Kollegen zum Brunch getroffen und  trotz dass ich kaum hunger hatte ein bischen was gegessen. 

Jetzt gönne ich mir noch einen Massage bevor die Stressige Woche wieder los geht.. und lass den Abend langsam ausklingen....

sollte es mir nach der Massgae schon besser mit den Rücken gehen werde ich villeicht dochmal meine Turnschuhe zum auslaufen benutzen... mal sehen.

Bis bald

Claudia

 

16.10.11 22:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung