BALI - August 2010


hallo ihr daheim...

jetzt sind wir hier in Bali schon fuer ueber eine Woche.

Donnerstag, 28. Juli gings los. 5 Uhr flieger von Pudong. Leider hatte der eine Stunde verspaetung mit start so dass wir spaet in Bangkok, unbserem zwischen stopp ankamen. Die Abholung zum Hotel klappte undwir verbrachetn eine kurze Nacht in Thailand, morgens frueh 6:30 wieder zum Flughafen und weiter nach Bali - Dengpasar.

Hier angekommen, mussten wir erstmals die 25 USD pro perswon fuer das Visa abdruecken und durch die lange Schalnge der Pass/Visakontrolle. Schnell geht hier nichts, und somit auch nicht die PASS KONTROLLE. 

Gepaeckabholung von unserem Hotel hatte dann gleich geklappt und wir landeten in einem wirklich netten Hotel (FAT YOGI) in Kuta. Kuta ist ziemlich touristisch, aehnlich wir in Bangkok auch. Strand total busy und viele Surfer.

Spaeter abends um ca. 6 Uhr kamen dann Sanni und Alex an aus Jakarta.

wir verbrachten 3 schoene Tage dort in Kuta, mit einem Ausflug -Auto b\gebucht zu viert ins  Gebirge (groesster Tempel in der Mitte von Bali etc.) und einem Ausflug mit 2 Mopeds  ca. 15 km suedweswtlich zu einem anderen Tempel am Wasser.

Am 4 Tag haben wir uns von Sanni/Alex getrennt  i\und sind dann auf eine 4 Tage Tauchtour rundumma Bali.

Das war wirklich klasse, da man ziemlich viel von Bali geshen hat und die Tauchgaenge erste Sahne waren. Wir hatten Glueck und waren nur zu zweit die ganze Tour, da sich sonst niemand zu dem Zeitpunkt angemeldet hatte.

In Sanur spaetabends sind wir dann wieder angekommen. Fuer den naechsten Tag haetten wir eigentlich in die Berge wollen, aber da wir unseren internationalen Fuehrereschein nicht dabei hatten, hat sich dann die Tour erledigt. Da die Fahrt ca. 70 EUR hin und zurueck gekostet haette. Wir sind dann in Sanur geblieben, haben noch ein erschwingliches Hotel mit Pool gefunden und die zewi Tage mit Sanni  und Alex abends verbracht. Insgesamt bin ich ziemlich enttaeuscht darueber, wie teuer BALI ist. Ich bin jetzt von Thai preisen ausgegangen, jedoch sind hier viele Dinge ahenlich wie in Deutschland, so daa man es sich zweimal ueberlegt ob man irgendwas kauft.....

so zwischenbericht beendet... spaeter mehr.

lasst es euch gut gehen.

Claudia

 

10.8.10 11:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung